Neuer Vorstand des SPD Ortsvereins

Veröffentlicht am 09.05.2018 in Ortsverein

Vorstand-2018

(vl.) Anja Ihme, Isabel Becker, Armin Moldenhauer, Gabriele Stange, Jakob Michalowicz, Doris Rickert, Manuela Rickert, Holger Rabe
(es fehlend: Sandra Gutschlag und Tuncel Tuygun)

 

Die Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Hennen-Kalthof hat am 18. April 2018 einen neuen Vorstand gewählt.

Wir gratulieren Manuela Rickert zur Wahl der Vorsitzenden.

Unterstützt wird die 51-jährige Rheinenerin gleich von zwei Stellvertreterinnen, darunter Manuela Rickerts Ehefrau Doris Rickert und die Hennener Ratsfrau Gabriele Stange. Armin Moldenhauer (Kassierer) und Holger Rabe (Schriftführer) wurden in ihren Ämtern erneut bestätigt.

Fünf Beisitzer stehen dem Vorstand bei seiner Arbeit unterstützend zur Seite.

OV-Neumitglied Anja Ihme startet ihre Mitwirkung im Ortsverein in der Funktion als Bildungsbeauftragte. Als Beisitzer engagieren sich auch weiterhin Isabel Becker, Sandra Gutschlag, Jakob Michalowicz und Tuncel Tuygun.

Neben den Vorstandswahlen standen auch Mitgliederehrungen auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung. Über Worte der Anerkennung und des Dankes für ihr langjähriges Engagement freuten sich:

Ilse Supper für 50 Jahre Parteimitgliedschaft – die über 90-jährige muntere Seniorin, nahm an dem Abendihre Urkunde persönlich n Empfang.

Ishild Michalowicz und Gabriele Stange wurden für ihre 25-jährige Parteitreue geehrt.

Ein Tagesordnungspunkt der neben Freude auch Wehmut ausgelöst hat, war das Interview mit dem langjährigen und vom Ortsverein im hohen Maße geschätzten Genossen Dimitrios Axourgos, der seine Zelte in Iserlohn abbaut, um sich voll auf seine Bürgermeistertätigkeit und Zukunft in Schwerte konzentrieren zu können.

Auf seine gewohnt unterhaltsame und sympathische Art stellte sich „Dimi“ den Fragen der Vorsitzenden Manuela und Doris Rickert, die sich um seinen großartigen Wahlerfolg in Schwerte drehten.

Mit den Worten „Wir wissen genau, warum die SchwerterInnen dich gewählt haben und sind sehr stolz auf dich“, schloss Gabriele Stange dann auch an diesem Abend die Versammlung. Dimitrios Axourgos verabschiedete sich mit dem Bekenntnis, dass der SPD Ortsverein Hennen-Kalthof für immer sein politisches Zuhause im Iserlohner Norden war und bleiben wird.

 

Homepage SPD Hennen-Kalthof

SPDMK-ontakt

SPD-Unterbezirk Märkischer Kreis
Breitenfeld 1b, 58507 Lüdenscheid
Telefon: 02351 - 6535 | Telefax: 02351 - 61701
E-Mail: info@spdmk.de

Virtuelle Sprechstunde | Geschäftsstelle

Nächste Termine:

Alle Termine öffnen.

01.12.2018, 09:30 Uhr
Ordentlicher Unterbezirksparteitag
Ordentlichen Unterbezirksparteitag mit der Neuwahl des Vorstands. Antragsschluss ist der 10. November.

Alle Termine anzeigen

Für uns im Bundestag

Zur Internetseite von Dagmar Freitag

Andere Internet(te) Seiten

Aus dem Land, Europa und dem Kreis
 
Zur Internetseite von Gordan Dudas

Zur Internetseite von Birgit Sippel

Zur Internetseite der SPD-Fraktion im Kreistag

Bitte eintreten!

Mitglied werden Mitglied werden

Programmatisches

Hamburger Programm

Die SPDMK bei

YouTube | flickr

Neuigkeiten von info.websozis.de

18.07.2018 19:54
Die Kommission für gleichwertige Lebensverhältnisse beginnt ihre Arbeit
Heute hat das Bundeskabinett die Einsetzung einer Kommission für gleichwertige Lebensverhältnisse beschlossen. Die Kommission soll aus Vertretern der Bundesregierung, der Bundesländer und der Kommunalen Spitzenverbände bestehen. „Wir haben uns bei den Koalitionsverhandlungen erfolgreich für die Einrichtung einer Kommission ‚Gleichwertige Lebensverhältnisse‘ eingesetzt. Unterteilt wird die jetzt beschlossene Kommission in sechs verschiedene Unterarbeitsgruppen, die jeweils selbständig über

18.07.2018 19:52
Künstliche Intelligenz für alle
Das Bundeskabinett hat heute Eckpunkte für eine Strategie „Künstliche Intelligenz“ (KI) beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion wird die parlamentarische Debatte bis zur Vorstellung der endgültigen Strategie vorantreiben und aktiv auf die neuen Chancen im Bildungs- und Forschungsbereich eingehen. „Wir unterstützen die im neuen Eckpunktepapier angedachte Stärkung der KI-Forschung in Deutschland und Europa. Als zentrale Technologie der Digitalisierung

10.07.2018 16:01
Nationale Behörden müssen sich schneller europaweit austauschen
Debatte um besseren Schutz vor EU-Lebensmittelskandalen „Die nationalen Behörden müssen Problemfälle schneller dem europaweiten Schnellwarnsystem melden. Damit haben wir ein starkes Instrument an der Hand, um verunreinigte, falsch deklarierte oder gar gesundheitsgefährdende Produkte möglichst rasch aus dem Verkehr zu ziehen“, sagt die SPD-Europaabgeordnete Susanne Melior, Mitglied im Ausschuss für Lebensmittelsicherheit. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat am Dienstag,

10.07.2018 15:59
SPD- Ostbeauftragter Dulig fordert Wahrheitskommission zur Aufarbeitung der Treuhand
Martin Dulig, SPD-Ostbeauftragter, fordert zur Aufarbeitung der Arbeit der Treuhand die Einsetzung einer Wahrheitskommission, um damit die gesamtdeutsche Debatte über die Nachwendezeit voranzubringen: „Ich bin sicher, wenn wir im Osten in die Zukunft wollen, müssen wir erst einmal hinter uns die Geschichte aufräumen. Eine Wahrheitskommission zur Aufarbeitung der Arbeit der Treuhand muss dazu ein zentrales

07.07.2018 09:17
Etappensieg für die Freiheit des Internets
Chance auf Korrektur der umstrittenen Urheberrechtsreform Eine knappe Mehrheit der Europaparlamentarier hat am Donnerstag, 5. Juli 2018, die umstrittene Urheberrechtsreform zunächst gestoppt. Die Trilog-Verhandlungen über die neuen Vereinbarungen werden vorerst nicht starten. Kontrovers sind insbesondere die neuen Bestimmungen zu sogenannten Uploadfiltern. „Uploadfilter gefährden die Meinungsfreiheit. Algorithmen sind nicht in der Lage, eine Urheberrechtsverletzung von einer

Ein Service von websozis.info

Ausgezeichnet

www.spdmk.de ist

Wir unterstützen den

SoziServer
und sind mit dem WebSoziCMS
WebSoziCMS 2
ganz EINFACH online.

Wir sind natürlich Mitglied bei

Zu den WebSozis

Schick dem

Webmaster 'ne Mail

Suchen