Heute wählen gehen! Ihre Stimmen für die SPD.

Veröffentlicht am 25.05.2014 in Wahlen

Liebe Wählerinnen und Wähler,

 

heute liegt es in Ihrer Hand einen Politikwechsel in Europa, im Märkischen Kreis und in unserer Gemeinde herbeizuführen. Sie sind aufgerufen ein neues Europaparlament, einen neuen Landrat, Kreistag sowie einen neuen Gemeinderat zu wählen.

 

 

Bitte nutzen Sie Ihr Wahlrecht und gehen Sie heute in Ihr Wahllokal.

Gemeinderatswahl

Die SPD Nachrodt-Wiblingwerde hat sich in den letzten fünf Jahren mit Kompetenz und Engagement für die Interessen der Einwohner der Gemeinde eingesetzt. Jedes einzelne Fraktionsmitglied hat mit persönlichem Sachverstand und individuellen Fähigkeiten seinen Beitrag geleistet. Wir haben den Bürgern zugehört, sie ernst genommen und ihre Anliegen und Anregungen in unsere Entscheidungen einbezogen. So werden wir auch in Zukunft weiterarbeiten. Die soziale Verantwortung steht dabei für uns im Vordergrund – und im Mittelpunkt der Mensch.

Wichtig ist uns:

  • eine nachhaltige Finanz- und Wirtschaftspolitik
  • Sicherung von Schulen und Jugendarbeit
  • Erhaltung von Gartenhallenbad, Sportstätten, Bücherei und Jugendzentrum
  • Bewahren der hohen Lebensqualität
  • Schutz unserer Landschaft und Natur
  • Sinnvolle Interkommunale Zusammenarbeit

Bitte unterstützen Sie unsere Kandidatinnen und Kandidaten mit Ihrer Stimme unsere Ziele für Nachrodt-Wiblingwerde umzusetzen.

Landrats und Kreistagswahl

Die Politik im Märkischen Kreis muss sozial gerechter werden. Zahlreiche Projekte verdienen mehr Aufmerksamkeit und Engagement. Dafür wollen sich in den nächsten Jahren unser Landratskandidat Lutz Vormann und unsere Abgeordnete für den Kreistag Angelika Machelett einsetzen. Die wichtigsten Punkte sind:

  • ein besserer ÖPNV mit breiter Anbindung auch im ländlichen Bereich, kreisweiten Nachtbussen und günstigeren Tarifen (mit dem Ziel des fahrscheinlosen Nahverkehrs)
  • eine gute Gesundheitsversorgung mit kreiseigenen Kliniken und Fachärzten auf dem Land
  • eine gute Berufsausbildung mit gut ausgestatteten Berufsschulen
  • eine kraftvolle Wirtschaftsförderung, welche die wirtschaftlichen Stärken unserer Region stärkt und die Unternehmen besser miteinander vernetzt
  • eine verantwortungsvolle Umweltpolitik, die den Wert von Landschaft und Natur im Sauerland schätzt
  • eine Kreisverwaltung, die nah beim Bürger ist

Wir bitten um Ihre Stimme für unseren Landratskandidat Lutz Vormann und für unsere Kreistagskandidatin Angelika Machelett.

Europawahl

Insbesondere bei der Europawahl zählt jede Stimme denn es gibt diesmal keine Sperrklausel. Jede Stimme für eine demokratische Partei schwächt rechts- und linksextreme Kräfte in Europa denen es sonst gelingen würde mit nur wenigen Stimmen Ihre Ideologie in das Europaparlament zu tragen. Dies gilt es zu verhindern, mit Ihrer Stimme für eine demokratische Partei wie der SPD.

Dies ist ein wichtiger Grund zur Wahl zu gehen aber natürlich nicht der einzige. Wir brauchen einen Politikwechsel in Europa. Wir brauchen ein Europa, das wirtschaftlich dynamisch ist und in die Zukunft investiert. Ein Europa das gute Jobs schafft und faire Löhne sichert, damit insbesondere die Jugendarbeitslosigkeit sinkt. Die SPD mit Ihrem Spitzenkandidaten Martin Schulz und unserer Europaabgeordneten Birgit Sippel kämpfen für einen Politikwechsel in Europa. Wir wollen ein anderes, ein besseres Europa!

Bitte geben Sie bei der Europawahl Ihre Stimme Birgit Sippel, damit Südwestfalen weiterhin gut im Europaparlament vertreten ist und damit Martin Schulz als neuer Kommissionspräsident den Wandel in Europa einleiten kann.

Heute, 25. Mai 2014

Wir bitten um Ihre 4 Stimmen für die SPD

 


 

SPD Nachrodt-Wiblingwerde

Zusammen stehen.
Gutes bewahren.

 

Homepage SPD Nachrodt-Wiblingwerde

SPDMK-ontakt

SPD-Unterbezirk Märkischer Kreis
Breitenfeld 1b, 58507 Lüdenscheid
Telefon: 02351 - 6535 | Telefax: 02351 - 61701
E-Mail: info@spdmk.de

Virtuelle Sprechstunde | Geschäftsstelle

Nächste Termine:

Alle Termine öffnen.

29.08.2019, 17:30 Uhr - 18:30 Uhr
offene Fraktionssitzung
Zu unserer offenen Fraktionssitzung laden wir alle interssierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein. Haben …

07.09.2019, 08:00 Uhr - 10:00 Uhr
AnsprechBar
Wir möchten für unsere Bürgerinnen und Bürger zu jederzeit ansprechbar sein, auch außerhalb unserer offen …

17.09.2019
Sitzung des UB-Vorstandes

24.09.2019, 17:30 Uhr - 18:30 Uhr
offene Fraktionssitzung
Zu unserer offenen Fraktionssitzung laden wir alle interssierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein. Haben …

Alle Termine anzeigen

Für uns im Bundestag

Zur Internetseite von Nezahat Baradari

Zur Internetseite von Dagmar Freitag

Andere Internet(te) Seiten

Aus dem Land, Europa und dem Kreis
 
Zur Internetseite von Gordan Dudas  
 
Zur Internetseite von Birgit Sippel   Zur Internetseite der SPD-Fraktion im Kreistag

Bitte eintreten!

Mitglied werden Mitglied werden

Programmatisches

Hamburger Programm

Die SPDMK bei

YouTube | flickr

Neuigkeiten von info.websozis.de

21.08.2019 16:14
Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13
Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

21.08.2019 16:12
Brexit: Johnson will offenbar nicht aus der Rolle des Populisten heraus
SPD-Fraktionsvizechef Post stellt klar: Das, was der britische Premier als Verhandlungsangebot bisher an die EU übermittelt hat, sind Wünsch-Dir-Was-Ideen, die nichts mit der realen Verhandlungskonstellation zu tun haben.  „Bei Boris Johnson hat man leider den Eindruck, dass er nicht aus der Rolle des Populisten heraus will – oder es gar nicht kann. Das, was er als

18.08.2019 17:31
Abbau des Soli darf kein Entlastungsprogramm für Millionäre sein
SPD-Fraktionsvize Post stellt klar, unter welchen Bedingungen die SPD-Fraktion zu einer kompletten Abschaffung des Solidaritätszuschlags bereit wäre: höhere Einkommen- und Reichensteuer für Topverdiener.  „Wir sollten in der Koalition jetzt das machen, was wir gemeinsam vereinbart haben und den Soli für 90 Prozent der Steuerzahlerinnen und Steuerzahler abschaffen. Das ist kein Pappenstiel, den wir da planen,

13.08.2019 09:33
Wir gegen rechts – Demokratische Ordnung stärken und verteidigen
Im Kampf für Demokratie und Freiheit will die SPD härter gegen Rechtsextremismus vorgehen – und für mehr Schutz vor rechter Gewalt sorgen. Die Demokratie müsse sich „viel konsequenter“ wehrhaft zeigen, heißt es im Beschluss des SPD-Präsidiums. In sieben Punkten soll die demokratische Ordnung gestärkt werden. Es geht um die Zerschlagung rechter Netzwerke, das Waffenrecht und

Ein Service von websozis.info

Ausgezeichnet

www.spdmk.de ist

Wir unterstützen den

SoziServer
und sind mit dem WebSoziCMS
WebSoziCMS 2
ganz EINFACH online.

Wir sind natürlich Mitglied bei

Zu den WebSozis

Schick dem

Webmaster 'ne Mail

Suchen