10.05.2017 in Familie und Jugend von SPD Hemer

Leistungsorientierte Vergütung der Tagespflege

 
Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

die Fraktion der SPD im Rat der Stadt Hemer stellt hiermit folgenden Antrag:

Die SPD Fraktion im Rat der Stadt Hemer beantragt die Aufnahme des Tagesordnungspunktes „Leistungsorientierte Vergütung der Kindertagespflege“ in die nächste Sitzung der Kinder- und Jugendhilfeausschuss. Die Verwaltung wird zudem beauftragt in der Sitzung Beispiele aus anderen Kommunen vorzustellen und über Erfahrungen zu berichten. 

04.02.2017 in Familie und Jugend von SPD Kierspe

Neugeborenenempfang die Zehnte

 


Für das Gruppenfoto danken wir Gertrud Goldbach. (Vergrößern -> Klick)

Erwartungsgemäß war auch der 10. Neugeborenenempfang der SPD Kierspe wieder ein voller Erfolg. Bereits seit 2008 werden die jüngsten Kiersper Mädchen und Jungen am Jahresanfang - seit einigen Jahren immer am ersten Samstag im Februar - im Ratssaal begrüßt und willkommen geheißen.

Aus einer Idee unserer Ortsvereinsvorsitzenden Monika Baukloh entwickelte sich dieses Ereignis zu einem festen Bestandteil des Kiersper Veranstaltungskalenders. In diesem Jahr hatten ca. 40 Babies mit ihren Familienangehörigen den Weg ins Rathaus gefunden. Im Kreise der jungen Eltern kommt es bei einem gemütlichen Frühstück immer zu netten Begegnungen, Gesprächen und Erfahrungsaustausch.

06.02.2016 in Familie und Jugend von SPD Kierspe

9. Babyempfang der SPD Kierspe

 
 

Am 6.2.2016 konnte die Ortsvereinsvorsitzende Monika Baukloh wieder mehr als 30 Babies mit ihren Eltern und Geschwistern...

Posted by SPD Kierspe on Samstag, 6. Februar 2016

Dazu der Bericht in der Meinerzhagener Zeitung

21.01.2016 in Familie und Jugend von SPD Kierspe

9. Kiersper Neugeborenenempfang

 

Alljährlich am ersten Samstag im Februar, dieses Jahr am 6.2. um 9:30 Uhr, findet im Kiersper Rathaus für alle im letzen Jahr geborenen Kiersper Kinder der inzwischen schon traditionelle Babyempfang der SPD Kierspe statt.

Neben einem leckeren Frühstück gibt es natürlich wieder ein Kuscheltier für die Jüngsten und wichtige Informationen für die Erwachsenen.

Außer der Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch unter den jungen Eltern stellen  auch wieder verschiedene Vereine und andere Institutionen ihre Arbeit "rund ums Kind" vor.

07.02.2015 in Familie und Jugend von SPD Kierspe

Herzlich willkommen Babies

 

22.11.2014 in Familie und Jugend von SPD Kierspe

Bitte frühzeitig anmelden

 
MZ-Foto: © Schüller

Deswegen berichtet die Meinerzhagener Zeitung heute schon über unsere Veranstaltung am 7.2.2015:

Monika Baukloh, Initiatorin des Neugeborenenempfangs in Kierspe, bittet Vereine und Organisationen, die sich den Eltern vorstellen möchten, um frühzeitige Anmeldung.

Kierspe - Neue Erdenbürger werden von ihren Familien meist sehnsüchtig erwartet und sind nicht nur ein großes Glück für Eltern und Geschwister. Die nachrückende Generation ist auch für die Gesellschaft von unschätzbarem Wert.

Von Petra Schüller

Daher ist es nur folgerichtig, dass in Kierspe seit 2008 immer im Februar ein Neugeborenenempfang stattfindet, der von der SPD ausgerichtet wird. Initiatorin Monika Baukloh freut sich seit Jahren über eine kontinuierlich hohe Beteiligung. „Meistens zählen wir um die 35 Babys mit Eltern und Geschwistern“, erzählt sie.

24.09.2014 in Familie und Jugend von SPD Hemer

SPD Fraktion Hemer verzaubert im Zaubergarten

 

Ganz verzaubert war die SPD Fraktion beim Besuch der Kindertagesstätte Zaubergarten am Sauerlandpark. Die Mitglieder wurden von der Leiterin Frau Jürgen-Schellert sowie Frau Amrhein vom Jugendamt durch die liebevoll gestalteten Räume geführt. Das Bauland, die Lernwerkstatt und die übrigen Räume luden zum Spielen ein. Alle Räume wurden fristgerecht fertig und sind farbenfroh und hell gestaltet. Die ein oder andere Kleinigkeit fehlt natürlich noch. Das wußte auch Hans-Peter Klein als Fraktionsvorsitzender und Jürgen Haas als Vorsitzender des Kinder- und Jugendhilfeausschusses und überreichten eine Geldspende der SPD Fraktion.

Die Kinder haben in der Einrichtung ihre festen Gruppenzeiten in den Gruppen, dürfen sich aber auch zu bestimmten Zeiten frei in der Einrichtung bewegen und die anderen Gruppen besuchen. Diese teiloffene Arbeit hat Frau Jürgen-Schellert bewusst gewählt, denn beim späteren Besuch der Grundschule hat sich diese Arbeit bewährt: „Die Kinder werden schon früh spielerisch an feste Regeln herangeführt. In der Schule kann man auch nicht sagen, ich habe heute keine Lust auf Mathe sondern möchte lieber malen.“

Die Fraktionsmitglieder waren sich nach dem Besuch einig: Hier möchte man nochmal Kind sein und in den Kindergarten gehen dürfen.

Anke Strehl

30.03.2014 in Familie und Jugend von SPD Hemer

ALLE CHANCEN FÜR JEDES KIND - FRÜHE BILDUNG WIRD GERECHTER

 

Veranstaltung der Landtagsfraktion: FRAKTION VOR ORT

Donnerstag, den 3. April 2014 – 18:30 Uhr

Haus Hemer, Geitbecke 17, 58675 Hemer

Mit Inge Blask (MdL), Britta Altenkamp (MdL) und Michael Scheffler (MdL)

 

Ablauf (bitte bei mehr abrufen)

 

27.02.2014 in Familie und Jugend von SPD Kierspe

Bilder vom Babyempfang am 1.2.2014

 

Ein Album mit 34 Fotos von Christian Reppel ist jetzt auf unserer Facebook-Seite zu bewundern.

Unter anderem ist dort auch unser Fraktionsvorsitzender Marc Voswinkel mit seinem Sprössling zu sehen. Dass es sich bei den beiden um Vater und Sohn handelt erkennt man alleine an der übereinstimmenden Frisur.

01.02.2014 in Familie und Jugend von SPD Kierspe

Alle Babies sind schon da.

 
Foto: Gordan Dudas MdL

Jedenfalls die, die im Jahr 2013 geboren wurden. 35 von ihnen kamen mit ihren Eltern und Geschwistern in den Kiersper Ratssaal, in dem immer am ersten Samstag im Februar der Neugeborenenempfang der SPD Kierspe stattfindet.

Nach der Begrüßung durch die Ortsvereinsvorsitzende Monika Baukloh und unseren Landtagabgeordneten Gordan Dudas erhielten die Besucher einen Kuschelstorch für die Babies und eine der neuen roten Mappen, die das bisherige Informationsheft ersetzen. So können Ergänzungen und Änderungen leichter als bisher ergänzt werden.

SPDMK-ontakt

SPD-Unterbezirk Märkischer Kreis
Breitenfeld 1b, 58507 Lüdenscheid
Telefon: 02351 - 6535 | Telefax: 02351 - 61701
E-Mail: info@spdmk.de

Virtuelle Sprechstunde | Geschäftsstelle

Nächste Termine:

Alle Termine öffnen.

29.08.2019, 17:30 Uhr - 18:30 Uhr
offene Fraktionssitzung
Zu unserer offenen Fraktionssitzung laden wir alle interssierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein. Haben …

07.09.2019, 08:00 Uhr - 10:00 Uhr
AnsprechBar
Wir möchten für unsere Bürgerinnen und Bürger zu jederzeit ansprechbar sein, auch außerhalb unserer offen …

17.09.2019
Sitzung des UB-Vorstandes

24.09.2019, 17:30 Uhr - 18:30 Uhr
offene Fraktionssitzung
Zu unserer offenen Fraktionssitzung laden wir alle interssierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein. Haben …

Alle Termine anzeigen

Für uns im Bundestag

Zur Internetseite von Nezahat Baradari

Zur Internetseite von Dagmar Freitag

Andere Internet(te) Seiten

Aus dem Land, Europa und dem Kreis
 
Zur Internetseite von Gordan Dudas  
 
Zur Internetseite von Birgit Sippel   Zur Internetseite der SPD-Fraktion im Kreistag

Bitte eintreten!

Mitglied werden Mitglied werden

Programmatisches

Hamburger Programm

Die SPDMK bei

YouTube | flickr

Neuigkeiten von info.websozis.de

21.08.2019 16:14
Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13
Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

21.08.2019 16:12
Brexit: Johnson will offenbar nicht aus der Rolle des Populisten heraus
SPD-Fraktionsvizechef Post stellt klar: Das, was der britische Premier als Verhandlungsangebot bisher an die EU übermittelt hat, sind Wünsch-Dir-Was-Ideen, die nichts mit der realen Verhandlungskonstellation zu tun haben.  „Bei Boris Johnson hat man leider den Eindruck, dass er nicht aus der Rolle des Populisten heraus will – oder es gar nicht kann. Das, was er als

18.08.2019 17:31
Abbau des Soli darf kein Entlastungsprogramm für Millionäre sein
SPD-Fraktionsvize Post stellt klar, unter welchen Bedingungen die SPD-Fraktion zu einer kompletten Abschaffung des Solidaritätszuschlags bereit wäre: höhere Einkommen- und Reichensteuer für Topverdiener.  „Wir sollten in der Koalition jetzt das machen, was wir gemeinsam vereinbart haben und den Soli für 90 Prozent der Steuerzahlerinnen und Steuerzahler abschaffen. Das ist kein Pappenstiel, den wir da planen,

13.08.2019 09:33
Wir gegen rechts – Demokratische Ordnung stärken und verteidigen
Im Kampf für Demokratie und Freiheit will die SPD härter gegen Rechtsextremismus vorgehen – und für mehr Schutz vor rechter Gewalt sorgen. Die Demokratie müsse sich „viel konsequenter“ wehrhaft zeigen, heißt es im Beschluss des SPD-Präsidiums. In sieben Punkten soll die demokratische Ordnung gestärkt werden. Es geht um die Zerschlagung rechter Netzwerke, das Waffenrecht und

Ein Service von websozis.info

Ausgezeichnet

www.spdmk.de ist

Wir unterstützen den

SoziServer
und sind mit dem WebSoziCMS
WebSoziCMS 2
ganz EINFACH online.

Wir sind natürlich Mitglied bei

Zu den WebSozis

Schick dem

Webmaster 'ne Mail

Suchen