27.07.2017 in Kreistagsfraktion von SPD Nachrodt-Wiblingwerde

Kadir Kelpetin ist neuer Kreistagsabgeordneter für Nachrodt-Wiblingwerde

 

In der Kreistagssitzung vom 6. Juli 2017 wurde Kadir Kelpetin in sein Amt als Kreistagsabgeordneter eingeführt und zur gesetzmäßigen und gewissenhaften Wahrnehmung seiner Aufgaben verpflichtet.

Kadir Kelpetin tritt die Nachfolge von Angelika Machelett an, die am 4. Juni 2017 nach langer Krankheit verstorben ist. Kadir Kelpetin wird ab sofort unsere Gemeinde im Kreistag vertreten und steht Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Wir wünschen Kadir bei der Ausübung seiner neuen Aufgabe viel Erfolg.

06.06.2017 in Kreistagsfraktion

Die SPDMK trauert um Angelika Machelett

 

Trotz ihrer langen Krankheit kam am Pfingssonntag die Nachricht vom Tod Angelika Macheletts zum jetzigen Zeitpunkt doch überraschend und hat uns alle betroffen gemacht.

Seit Oktober 1999 war sie Abgeordnete im Kreistag des Märkischen Kreises und übernahm im März 2002 den Vorsitz der SPD Fraktion, den sie bis zum Frühjahr des letzten Jahres inne hatte.

Viele Gremien und Gesellschaften der Kreisverwaltung profitierten in dieser Zeit von ihrem Engagement und ihren Erfahrungen. Außerdem setzte sie sich sehr für die Kulturarbeit, besonders auf musikalischem Gebiet, in ihrer Heimatgemeinde Nachrodt-Wiblingwerde ein.

Unsere Gedanken sind bei ihrer Familie, der wir auf diesem Wege auch unser aufrichtiges Beileid aussprechen.

01.02.2014 in Kreistagsfraktion von SPD Kierspe

Ulrich Duffe auf Platz 5 der Kreiswahlliste

 

Bei der heutigen Delegiertenkonferenz der SPDMK zur Landrats- und Kreistagswahl am 25.5.2014 wurden auch die Kandidatin und die Kandidaten in den Wahlbezirken 30 - 32 sowohl als Direktkandidaten, wie auch auf ihren Listenplätzen mit sehr großer Mehrheit bestätigt. Lutz Vormann aus Altena ist jetzt auch offiziell Landratskandidat der SPDMK. 94,5 % der Delegierten sprachen ihm ihr Vertrauen aus. Das Bild zeigt (v.l.) Ulrich Duffe, Wahlbezirk Kierspe (Listenplatz 5), Petra Gossen, Meinerzhagen (16), Landratskandidat Lutz Vormann und Rainer Schmidt, Meinerzhagen/Kierspe (13)

09.12.2013 in Kreistagsfraktion

Eine Bitte

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

zur Vorbereitung unserer gemeinsamen Sitzung am 14.1.2014 bitte ich euch noch einmal, uns unverzüglich nach euren Nominierungen eure Kandidatinnen und Kandidaten für den Kreistag zu melden. Bei denen, die das bereits erledigt haben bedanke ich mich ganz herzlich.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Dahlmann, Geschäftsführer

thomas.dahlmann@spd.de

Fon MK: 02351.6535 | Fax MK: 02351.61701
Fon WAF: 02382.9144-10 | Fax WAF: 02382.9144-70

18.09.2013 in Kreistagsfraktion von SPD Kierspe

Ulrich Duffe wird 2. stv. Landrat des MK

 
(v. l. n. r.) Wolfgang Rothstein, Peter Müller, Udo Böhme, Ulrich Duffe, Harald Metzger, Angelika Machelett

Die SPD-Kreistagsfraktion hat in ihrer letzten Sitzung einstimmig Ulrich Duffe für das Amt des 2. stellvertretenden Landrates nominiert. Die eigentliche Wahl wird in der Sitzung des Kreistages am 7. November 2013 stattfinden. Der Kiersper Kreistagsabgeordnete wird damit die Nachfolge des kürzlich verstorbenen Udo Vorländer als stellvertretender Landrat antreten.

Ulrich Duffe gab dafür seine langjährige Position als stellvertretender Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion ab.

20.08.2013 in Kreistagsfraktion

Trauer um Udo Vorländer

 

Die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Märkischen Kreis trauern um ihren stellvertretenden Landrat Udo Vorländer.

Wir haben mit ihm einen langjährigen Mitstreiter verloren, der uns mit nur 66 Jahren viel zu früh verlassen hat. SPD-Politik war für Udo Vorländer 40 Jahre lang ein wichtiger Teil seines Lebens. Es war ihm eine Herzensangelegenheit, sich für die Menschen in seiner Stadt Iserlohn, in Hennen und im Märkischen Kreis einzusetzen.

Engagiert und pragmatisch ging er die Dinge an, immer ein klares Ziel vor Augen: Das Leben der Menschen ein bisschen besser zu machen. Udo Vorländer arbeitete im Laufe der Jahre in der Kreistagsfraktion in nahezu allen Ausschüssen.

Er kannte die Kreisstraßen ebenso gut, wie die Probleme um die Müllverbrennung oder die Fragen des Wirtschaftsausschusses. Als ehemaliger Eisenbahner hatte er einen besonderen Schwerpunkt auf alles gelegt, was mit dem Öffentlichen Personennahverkehr auf Straße und Schiene zu tun hatte. In der Märkischen Verkehrsgesellschaft war er maßgeblich daran beteiligt, das Unternehmen zukunftsfähig zu machen. Als Aufsichtsratsvorsitzender der Märkischen Kommunalen Gesellschaft kümmerte Udo Vorländer sich um die Finanzen des Kreises.

Der stellvertretende Landrat war ein guter Repräsentant unseres Kreises, der überall gern gesehen war. Doch auch über die Kreisgrenzen hinaus reichte sein Engagement. Udo Vorländer war Mitglied der Landschaftsversammlung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe und der Schienen-Zweckverbände Ruhr-Lippe und Westfalen-Lippe.

Wir sind traurig, denn wir haben ihm viel zu verdanken und werden ihn nicht vergessen. Unsere guten Gedanken sind in diesen schweren Tagen bei seiner Familie.

Angelika Machelett
Vorsitzende SPD- Kreistagsfraktion

Michael Scheffler
Vorsitzender SPD- Unterbezirk

16.03.2006 in Kreistagsfraktion

Neue Geschäftsführerin der Kreistagsfraktion

 
Ariane Knauer

Ariane Knauer aus Monheim wurde in der letzten Sitzung der SPD-Kreistagsfraktion einstimmig zur neuen Geschäftsführerin gewählt. Die stellvertretende Landesvorsitzende der nordrhein-westfälischen Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) wird ihre Tätigkeit im Kreishaus zum 1. April 2006 aufnehmen.

Fraktionsvorsitzende Angelika Machelett zeigte sich zufrieden, nach dem Ausscheiden von Swen Awiszus mit der 35-jährigen Diplom-Sozialwissenschaftlerin kurzfristig wieder eine kompetente Mitarbeiterin gefunden zu haben.

SPDMK-ontakt

SPD-Unterbezirk Märkischer Kreis
Breitenfeld 1b, 58507 Lüdenscheid
Telefon: 02351 - 6535 | Telefax: 02351 - 61701
E-Mail: info@spdmk.de

Virtuelle Sprechstunde | Geschäftsstelle

Nächste Termine:

Alle Termine öffnen.

25.11.2019, 17:30 Uhr - 18:30 Uhr
offene Fraktionssitzung
Zu unserer offenen Fraktionssitzung laden wir alle interssierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein. Haben Si …

30.11.2019, 14:00 Uhr - 01.12.2019, 18:00 Uhr
Nachrodt-Wiblingwerder Weihnachtsmarkt
Der traditionelle Weihnachtsmarkt auf dem Schulhof der Sekundarschule findet auch in diesem Jahr wieder am 1. …

02.12.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Rat, 39. Sitzung
Zur öffentlichen Ratssitzung sind alle interssierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein. Sie haben di …

Alle Termine anzeigen

Für uns im Bundestag

Zur Internetseite von Nezahat Baradari

Zur Internetseite von Dagmar Freitag

Andere Internet(te) Seiten

Aus dem Land, Europa und dem Kreis
 
Zur Internetseite von Gordan Dudas  
 
Zur Internetseite von Birgit Sippel   Zur Internetseite der SPD-Fraktion im Kreistag

Bitte eintreten!

Mitglied werden Mitglied werden

Programmatisches

Hamburger Programm

Die SPDMK bei

YouTube | flickr

Neuigkeiten von info.websozis.de

20.11.2019 20:10
WIR WÄHLEN EINE NEUE SPITZE
Die Abstimmung läuft. Entscheide jetzt, wer uns in die neue Zeit führen soll. WER SOLL’S WERDEN? ENTSCHEIDE MIT! Deine Entscheidung. Deine Verantwortung. Bestimme bis zum 29. November, wer uns in die neue Zeit führen soll. Informieren auf https://unsere.spd.de/ablauf/

20.11.2019 19:10
Handelspolitik: 78 Prozent der Deutschen halten EU für durchsetzungsstärker als ihr Land allein
78 Prozent der Deutschen sind der Ansicht, dass die Europäische Union die Handelsinteressen ihrer Mitgliedstaaten besser verteidigt, als dies die Länder in Eigenregie leisten würden. Europaweit teilen 71 Prozent der Befragten diese Sichtweise. 67 Prozent der Deutschen und europaweit 60 Prozent der Bürger meinen, dass sie vom internationalen Handel persönlich profitieren. Zu diesen Ergebnissen kommt

20.11.2019 19:00
Starke Rechte für starke Kinder
Heute werden die Kinderrechte der Vereinten Nationen 30 Jahre alt. Für die SPD-Bundestagsfraktion ist das ein guter Anlass, für starke Rechte für starke Kinder und Jugendliche zu werben. Wir begrüßen, dass Justizministerin Christine Lambrecht noch in diesem Jahr einen Gesetzesentwurf für Kinderechte im Grundgesetz vorlegen wird. „Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen die Kernelemente der VN-Kinderechtskonvention

18.11.2019 15:59
Wir machen Betriebsrenten attraktiver – und das ist längst überfällig
Betriebsrentnerinnen und Betriesbrentner sollen entlastet werden bei den Beiträgen. Worum genau es geht, erläutern die stellvertretenden Fraktionschefinnnen Bas und Mast. Bärbel Bas: „Es ist gut, dass der Gesetzentwurf jetzt schnell vorgelegt wird und wir die Vereinbarung im beschleunigten Verfahren umsetzen können. So kann die Entlastung der Betriebsrentnerinnen und Betriebsrentner schon zum 1. Januar 2020 in Kraft

18.11.2019 15:58
Erstmals 50 Millionen Euro für die Förderung privater Ladeinfrastrukturen
Die Bundesregierung hat ihren Masterplan Ladeinfrastruktur vorlegt, der die Elektromobilität noch stärker fördert. Das begrüßt SPD-Fraktionsvize Bartol – er bemängelt aber, dass zwei wichtige Forderungen der SPD-Fraktion nicht enthalten sind. „Mit dem vorgelegten „Masterplan Ladeinfrastruktur“ fördert die Bundesregierung die Elektromobilität und den Ausbau der notwendigen Ladeinfrastruktur künftig noch stärker. Bis 2022 sollen zusätzlich 50.000 öffentliche Ladestationen

Ein Service von websozis.info

Ausgezeichnet

www.spdmk.de ist

Wir unterstützen den

SoziServer
und sind mit dem WebSoziCMS
WebSoziCMS 2
ganz EINFACH online.

Wir sind natürlich Mitglied bei

Zu den WebSozis

Schick dem

Webmaster 'ne Mail

Suchen